Willkommen im Haus "Dina" ~ Schoneveld 337 Breskens
Willkommen im Haus "Dina" ~ Schoneveld 337 Breskens

Fischereimuseum Breskens

Das Fischereimuseum Breskens gibt schon aufgrund seiner Lage einen besonders beeindruckenden Einblick in die Geschichte von Breskens und seiner Fischerei: Zwischen Fischerei- und Jachthafen ist es untergebracht direkt über der Fischversteigerungshalle und bietet gleichzeitig Sicht über die Westerschelde. Die Besucher erwarten neben einheimischen Fischen und Seeanemonen im Seeaquarium eine liebevoll zusammengestellte Sammlung aus Schiffsmodellen, Muscheln, Korallen und Fischereiattributen wie Bojen und Fischernetzen. Besonders beliebt bei den Kindern: Der in einem Steuerhaus installierte Simulator mit dem Mini-Kapitäne ihr Fischerboot durch den Hafen von Rotterdam, Antwerpen und sogar Hamburg steuern können. Zusätzlich vermitteln lehrreich Informationstafeln, Filme und Fotos wie gestern und heute noch von Breskens aus gefischt wird.

Feuerwerk und Fisch im Hafen

Jedes Jahr zeigt an einem Wochenende im August die Fischerei- und Jachthafenstadt Breskens, dass sie auch feiern kann: Zwei Tage lang bietet Breskens Unterhaltung und Gastronomie in der Oranjeplein, Philip van Kleffstraat, Emmmastraat und Julinastraat – längs des Hafens warten Getränke und Gastrostände auf hungrige und durstige Einheimische und Urlauber. Neben Kirmes und Musik bietet das Fischereihafenfest Typisches wie Fischfiletieren und Garnelenpulen oder die Besichtigung der Fischkutter BR 14 und BR43. Höhepunkt der Festivitäten ist ams Samstag der „Große Volksball“ und am Sonntag das große Feuerwerk am Westhavendam.

 www.visserijfesten.nl

"Tolle Mittwoche" im Juli und August

Jeden Mittwoch im Juli und August bietet Breskens rund um den Hafen einen Minijahrmarkt mit Gastronomie für die großen und Amusement für die kleinen Gäste. Zauberer, Kleinkünstler und andere Artisten sorgen neben leckeren Fischgerichten oder Poffertes für eine Alternative zum Strandtag.

Fangfrischer Fisch vom Kutter bei Erasmus

Im- und Export von Fischen und Meeresfrüchten ist das Hauptgeschäft von Erasmus Viscenter - doch am Hafen in Breskens können endverbrauchende Urlauber den Hunger auf Meeresgetier spontan und für Zuhause stillen. Neben dem Imbiss mit Terrasse und Innenplätzer sind 30 verschiedene Fischsorten, Muscheln, Scampi und Austern im Angebot der Frischtheke.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Marcus Steingass

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.